Übersicht

SPD Ortsverein

Kita Pusteblume soll jetzt endlich doch erweitert werden; SPD kritisiert jahrelange Verzögerung!

Nach jahrelangem Streit und Verzögerungen soll die Kita Pusteblume in Weilbach nun doch erweitert werden. Entsprechende Pläne stellte jetzt die erste Stadträtin Renate Mohr vor. „Schon vor 5 Jahren gab es die ersten Überlegungen zum Ausbau dieser Kindertagesstätte. Das Planungskonzept war schon fertig gestellt. Die Realisierung wurde jedoch vom damaligen Viererbündnis, bestehend aus CDU, Galf, dfB und FDP immer wieder blockiert“, stellte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtverordnetenfraktion Melanie Ernst fest.

SPD begrüßt CDU-Erklärung zur Deponieerweiterung!

Die jüngste Erklärung der Flörsheimer CDU, in der diese sich jetzt klar gegen die geplante Erweiterung der Wickerer Deponie ausspricht und gleichzeitig die Kreistagsabgeordneten auffordert gegen diese Pläne zu stimmen, wird von den Flörsheimer Sozialdemokraten ausdrücklich begrüßt. „Es ist gut, dass sich jetzt auch die CDU ohne wenn und aber gegen die Deponieerweiterung stellt.

Anmerkungen zu dem „Konzept für mehr Sicherheit und Ordnung in Flörsheim am Main“ des dfb Flörsheim

In zehn Jahren kein Anstieg der Kriminalität in Flörsheim am Main! Wer sich das Sicherheitskonzept des dfb Flörsheim aus Ende April/Anfang Mai 2020 einmal näher betrachtet, dem muss zunächst einmal auffallen, dass ein ungewöhnlicher statistischer Untersuchungszeitraum gewählt wurde. Warum ein Zeitraum von sieben Jahren gewählt wurde, erschließt sich auf den ersten Blick nicht und wird vom Autor des Berichtes auch nicht begründet.

SPD empört; Deponieplanungen gehen anscheinend weiter!

Die Planungen zur Erweiterung der Deponie Wicker gehen trotz der Erklärungen von Landrat Cyriax und diverser Presseartikel anscheinend unverdrossen weiter. Dies zumindest wollen die Flörsheimer Sozialdemokraten erfahren haben. Die Aufsichtsratsvorsitzende und Kreisbeigeordnete der Grünen Madlen Overdick hatte dies bereits mit der Bemerkung, für sie seien nur Beschlüsse des Aufsichtsrates bindend und dieser habe den klaren Auftrag zur Deponieerweiterung erteilt, angedeutet.

SPD fordert Verzicht auf Gebühren für Flörsheimer Kitas

Nach der Schließung der städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen wegen Corona fordern die Flörsheimer Sozialdemokraten für die Zeit der Schließung auf sämtliche Gebühren zu verzichten. Die Stadt hatte dazu erklärt, dass sie zunächst eine gemeinsame Lösung mit den anderen Städten und Gemeinden abwarten wolle.

Geplante Sperrung der Jahnstraße, SPD fordert sofortige Bürgerbeteiligung!

Die SPD-Stadtverordnetenfraktion fordert vor der geplanten Sperrung der Jahnstraße zunächst eine Beteiligung der betroffenen Bürger und eine Entscheidung der städtischen Gremien. Dies gelte auch für die von Bürgermeister Blisch ab dem 01. März geplante probeweise Einführung dieser Sperrung. Sie soll nach Meinung der Sozialdemokraten bis auf weiteres ausgesetzt werden.

SPD lädt zum politischen Aschermittwoch ein.

Auch in diesem Jahr findet der schon traditionelle politische Aschermittwoch der Sozialdemokraten in Flörsheim statt. Dazu laden die Flörsheimer SPD und der SPD-Unterbezirk Main-Taunus für Mittwoch, den 26. Februar um 19.00 Uhr in den Flörsheimer Keller ein.

SPD präsentiert den Haushaltsentwurf 2020 der Stadt Flörsheim am Main als Bürgerinformation

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Haushaltsentwurf des Magistrates der Stadt Flörsheim am Main liegt für das Jahr 2020 nunmehr vor. Ein Werk, das mit fast 500 Seiten eine Unmenge von Zahlen und Informationen enthält. Damit Sie sich einen unkomplizierten und schnellen Überblick über die finanzielle Lage der Stadt Flörsheim am Main sowie die geplanten Ausgaben und Investitionen für das nächste Jahr verschaffen können, hat sich die Fraktion der Flörsheimer SPD entschieden, Ihnen einen vereinfachten Haushaltsentwurf 2020 auf der Grundlage der 2. Fortschreibungsliste quasi als Bürgerhaushalt anzubieten.